Artikel Übersicht


ZSSV-JO-Slalom in Andermatt, 22.12.2018

20 Athletinnen und Athleten aus dem NSV-Kader nahmen das erste Punkterennen in unserer Region in Angriff. Bei leicht bedecktem Wetter und guter Piste wurde das Rennen in zwei Slalomläufen ausgetragen.
Anja Christen und Dave Murer standen mit Tagesbestzeiten zuoberst auf dem Siegerpodest. Ebenfalls fuhren Aisha Läubli und Jasmin Mathis als zweitplatzierte aufs Podest.
Die restlichen aus dem Kader überzeugen ebenfalls mit starken Leistungen.

Swiss Ski JO-Punkterennen ZSSV Sörenberg, 6.1.2019

Mit neuem Elan für das neue Jahr reisten 15 Athletinnen und Athleten für zwei Punkterennen ins Entlebuch. Bei bedecktem Wetter war der obere Pistenteil eher weich, der untere Teil wegen den vorgängigen FIS-Rennen sehr hart.
1. Rennen:
Aisha Läubli (Tagesbestzeit) und Anna Matti schwangen obenaus. Jill Arnold (2.), Ivan Murer (2.) und Andre Christen (3.) ergänzten das Podest.

Rennen 2:
Aisha Läubli (Tagesbestzeit), Anna Matti und Ivan Murer siegten in ihren Kategorien. Mika Marty wurde Zweiter, Tim Mathis und Andre Christen durften als Drittplatzierte ebenfalls auf das Treppchen steigen.
Diverse Top-10-Plätze am beiden Rennen rundeten das gute NSV-Ergebnis ab.

NSV Slalom findet am nächsten Sonntag, 20.1.2019 statt

NSV Slalom findet am nächsten Sonntag, 20.1.2019 gemäss Ausschreibung statt.

Talente liefern sich Nachtspektakel

Bericht in der Luzerner Zeitung vom 15.01.2019

 


159 Artikel (27 Seiten, 6 Artikel pro Seite)

Nächste Events