Artikel Übersicht


Zweikampf Näpflin gegen Christen geht in die nächste Runde

Bericht in der Obwaldner Zeitung vom 6.2.2018

Positive Eindrücke gesammelt

Bericht in der Obwaldner Zeitung vom 6.2.2018

 

Sieg an Nationalen Vergleichen

An den Nationalen Vergleichen auf den Flumserberge gelangen unseren Girls tolle Resultate.

Delia Durrer fuhr bei beiden Riesenslaloms aufs Podest. Am Samstag wurde sie Dritte und am Sonntag gelang ihr der erste Sieg an einem Nationalen JO-Rennen. Ania Christen wurde am Samstag sehr gute 10. und war somit Beste des Jg. 2003. Am Sonntag schied sie leider aus. Michaela Imhasly erreicht am Samstag den 31. und am Sonntag den 28. Rang unter den etwas mehr als 50 Startenden.

Mit ihren tollen Leistungen haben sich Delia und Ania für den internationalen Ländervergleich am nächsten DO und FR in Malbun qualifiziert. An diesem Wettkampf werden 8 Nationen am Start sein. Aus der Schweiz wurden 8 Mädchen selektioniert. Herzliche Gratulation und viel Erfolg. Wir drücken euch die Daumen.

Marco Odermatt holt sich sein viertes Gold

Bericht in der Onlineausgabe der Luzerner Zeitung vom 04.02.2018

 

Team-Gold für die Schweizer Junioren mit Zentralschweizer Beteiligung

Bericht in der Onlineausgabe Luzerner Zeitung vom 3.2.2018

 

Marco Odermatt gewinnt auch den Super-G an der Junioren-WM in Davos

Marco Odermatt gewinnt mit einem Vorsprung von 88 hundertstel auf den zweitklassierten Amerikaner River Radamus den Super-G an der Junioren-WM in Davos.

 

Herzliche Gratulation Marco!!

 

Bericht SRF Sport

Bericht Luzerner Zeitung

 

Siegerfoto (facebook.com/SwissSkiTeam)

 


178 Artikel (30 Seiten, 6 Artikel pro Seite)

Nächste Events