Tolle Vorbereitung unserer NSV-Kader Ski Alpin (U12, U14 und U16)

Nach einer sehr erlebnisreichen, von der Wetterseite eher durchzogenen Trainingswoche in der Heimat von unserem Trainer Michael Huber (Lech am Arlberg), geht es nun wieder im Kanton Nidwalden zur Sache.
Das alpine Kader des Nidwaldner Skiverbandes bestreitet diese Woche eine intensive Konditionswoche, bevor es dann nächste Woche wieder heisst: Schultasche packen!

Am Dienstag, 15.08.2017, ging es in flottem Tempo auf den Pilatus (Bild).
Bei herrlichstem Wanderwetter konnten die Kinder (und die Trainer) einen intensiven Trainingstag absolvieren.
Anschliessend stehen noch drei Trainingstage mit Athletiktraining, Velofahren, Inline, Koordination und Rumpftraining auf dem Programm.

Ab 21.09.2017 ist geplant, dass für die älteren JO-Athleten das Skitraining auf den Gletschern in Österreich aufgenommen werden kann.
Heiko Hepperle wird wieder als Cheftrainer im Einsatz sein.Corinna Melmer wird die letzten Tage auf der Bad Kissinger-Hütte, wo die beiden diesen Sommer den Hüttenbetrieb geleitet haben, mit den Angestellten alleine fertig machen.

Ab ca. Ende November wird Michael Huber wieder als Trainer in Lech im Einsatz stehen und Corinna wird Heiko in den Trainings unterstützen.


Nächste Events